Ferien auf dem Bauernhof

Hallo Welt

Wir waren über Pfingsten, bei unserer Wohnwagen-Saisoneröffnung, mit viel Freude dabei, als wir erfuhren, dass wir wegfahren. Genau genommen hatten wir das zwar selber entschieden. Es ging in Richtung Küssnacht am Rigi. Dort ganz in der Nähe, in Meierskappel, fanden wir einen tollen Campingplatz. Völlig einfach, dennoch sehr sauber gehalten, wurden wir freundlich empfangen und durften unseren Wohnwagen ganz nach unserem Gutdünken platzieren. Parzellen gibt es da nicht. Macht wie ihr wollt. So stehen die Fahrzeuge und Zelte dann auch Kreuz und Quer durcheinander. Was aber wiederum für tolle Stimmung sorgt.

Es waren ja auch die heissesten Pfingsttage aller Zeiten. Was den Flüssigkeitskonsum so richtig steigerte. Für die einen in Form von Wasser, für die anderen war es schon eher in Bier. Egal wer was genommen hat, lustig war es allemal. Mensch und Hund schlichen dem Schatten entlang. Das war das Motto für diese Pfingsten.

Und zu unser aller Freude gab es noch ein Spontantreffen mit Monika's Bruder und Familie. Das machte das Weekend perfekt.

Äs Grüessli

Didu, Monika & Azzuro


Hier noch ein paar Impressionen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0