Heute war es ein bisschen kühler

Hallo Freunde von Don Don Azzuro.
Ich weiss ja, dass ihr schon länger nichts mehr von mir gehört habt. Da bin ich aber unschuldig. Ich habe meinen Menschen die ganze Zeit Geschichten geliefert. Leider hatten sie keine Lust zu schreiben. Über die Konsequenzen mache ich mir noch Gedanken. Sorry, aber das hat hier nichts verloren und geht euch auch nichts an.
Was ich eigentlich erzählen wollte ist folgendes. Heute war ein toller Tag. Es waren heute wirklich tolle Temperaturen und ich hatte wieder Energie. Didu, das ist derjenige, der meine Hütte immer aufbaut und dafür auch drin pennen darf, ging am Morgen schon mal mit mir auf eine etwas längere Runde. Er hat mir fast den ganzen Weg Stöckchen geworfen. Weshalb weiss ich eigentlich nicht. Aber Didu freut sich immer wie Bolle wenn ich die Sachen bringe, für ihn mache ich das doch gerne. Am Nachmittag ging dann das gleiche noch einmal ab. Da war dann Monika, das ist mein Futter Lieferant und darf dafür auch in meiner Hütte pennen, auch mit von der Partie. Die hat auch immer extrem Freude wenn sie sieht wie ich alles was Didu wegschmeisst wieder bringe. Leider wissen die nicht wie anstrengend das eigentlich ist. Aber was macht man nicht alles für die Menschen. Gruss und bis bald. Euer Don Don Azzuro von Macho Pacho

Kommentar schreiben

Kommentare: 0