Schluss Ride 17.09.2017

Und schon wieder ist eine Saison zu ende. Sie war toll, cool und super schön.

Bei dieser Ausfahrt war das mit dem Wetter so eine Sache. Aber ein bisschen Regen kann so eine Ausfahrt auch nicht schlecht machen. Coole Leute und ein Motorrad. Was will man mehr?

Aus wetter technischen Gründen gibt es ab einem gewissen Zeitpunkt auch keine stehenden Bilder mehr. Aber ganz unten findet ihr noch einen Film. Dieser wurde auch bei Regen erstellt. ;-)

Gruäss

mehr lesen 0 Kommentare

Und wieder Harälä 25.08.2017

Wie ihr mich ja mittlerweile kennt, könnt ihr euch ja sicher vorstellen wie es ablief. Am arbeiten, meine Kollegen gefragt ob ich etwas früher gehen kann, weshalb ist ja allen klar. Ein paar lachende Gesichter die ja sagen. 14:30 und ich war weg.  Ab nach Hause, Harley raus und die Welt ist in Ordnung. Heute ging es Richtung Kiental. Es war einfach Traumhaft.

Grüäss Didu 

mehr lesen 0 Kommentare

Ernöites Harälä

Und wieder eine kleine Runde. Dies musste sein. So nach den Ferien hatte ich doch langsam Entzugserscheinungen. Obschon ich schon an Samstag auf dem Hocker sass, musste es gestern noch mal sein. Am Wochenende kommt die Fahrt ins Graubünden. Da muss ja der neue Pneu eingefahren sein ;-)

Gruäss u bis speter.

0 Kommentare

Kurze Ausfahrt am Sonntag 16.07.2017

Ich war am Sonntag wieder ein bisschen auf der Harley. Eine Kurze Tour vor den Ferien. Dies der Gedanke.

Gesagt getan. Ich führ Richtung Interlaken Brienz. In Interlaken noch kurz einen Ferrari Fahrer frustrieren in dem man ihm die Show stiehlt. Das ist ganz einfach. Nur zur gleichen Zeit wie er über die « Höchi» fahren, und die Leute schauen der alten schmutzigen Harley nach anstatt dem weissen, laut brüllenden, Sportwagen aus dessen Fenster der Ellenbogen des Fahrers schaut. Ich bin fast vom Motorrad gefallen vor Lachen.

Es ging also weiter Richtung Brünig, Panoramastrasse wieder nach Hause. Auf der Luzerner Seite des Brünig Passes habe ich eine kurze Pause eingelegt. Ca. 5Minuten. Ich will ja Fahren, nicht stehen. In Richtung Sörenberg, der Obligate Halt, hat mir noch ein Harley Fahrer erklärt das ich doch etwas besser zu meiner Harley schauen solle. Seine habe Jahrgang 2008 und doch schon 25000 Km und sei wie neu. Ist sie ja auch. Mit diesen Kilometer. Ich habe ihm gesagt das ich, während er am Puzen sei, wohl eher Fahre. Deshalb die 65000 Km auf dem Tacho. Mit einem Lächeln haben wir uns getrennt. Die weitere Fahrt verlief ohne weitere Vorkommnisse. Ausser das es einfach nur super war. Über den Schallenberg, Drei uralten Traktoren folgend, zumindest die Zwei letzten Kurven, ging es nach Hause.

mehr lesen 0 Kommentare

Pfingsten 2017 in Beaune mit dem Swiss Alps Chapter

Und es war wieder mal so weit. Pfingsten steht vor der Tür. Nach einer sehr gelungenen Auffahrt im Allgäu, mit guten Freunden, war es eigentlich sehr schwierig das Level zu halten. Denn schon alleine das Wetter war ja gar nicht zu Topen.

Wir trafen uns also am Samstag Morgen dem 03.06.2017 im H-D Shop in Thun. Ein kleiner lustiger Haufen SAC ler die nur eines wollen. Ein geiles Wochenende auf dem Hobel, dem Bock, dem Harley, dem Eisen, dem Bike und wie sie es alle nennen. Ein paar wenige haben sogar Namen. Wir fuhren also los in Richtung Jura, wo wir den Rest der Truppe trafen. Ein freudiges Wiedersehen war ja schon fast klar. denn einige haben sich doch wirklich lange nicht gesehen. Genau 5 Tage. 

Nun dann. Kürzen wir das Ganze etwas ab. Es waren 3 Tage die einfach nur super waren. Ich hörte mal jemanden sagen, wenn Engel reisen. Dies war doch eher zum lachen. Dennoch hatten wir super Wetter, eine hammer Stimmung und schönste Strassen und Strecken. Alles in allem. Einfach nur geil. Nicht besser, aber auch nicht schlechter als die Auffahrt. Es ist ja auch kein Wettbewerb der Feiertage. 

Fazit: Zwei geile Wochenende, hammer Leute, 8 Tage Motorrad fahren und knapp 2000 km.

Eine tolle Saison mit dem Swiss Alps Chapter. Einfach wie immer.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Harälä Harälä

Diesmal ganz spontan, aber nicht alleine. Ich habe mich mit Daniele zu "Harälä" getroffen.

 

Auf dem nach Hause Weg von der Arbeit, wo ich wieder einmal etwas früher ging, Wegen wetter und so, habe ich mit Daniele telefoniert. Wie meistens ging es nur um eines. Das Harälä. Kurze zeit später trafen wir und und fuhren los.

mehr lesen 0 Kommentare

Urs Danke sagen. 10.05.2017

Urs hat uns für unseren Charity Anlass vom Swiss Alps Chapter "Läbchüechä" gespendet. So kam es zustande das wir mit ca. 10 Harley zu urs fuhren und uns mit einem Bild, von dem Anlass, bedankten. Natürlich gingen wir danach noch etwas ga "Harälä", rum gurken, Benzin verbrennen, das Revier markieren, die Gegend anschauen. Einfach noch etwas Fahren. Das selbe machte einige übrigens auch vor dem Anlass.

Es war eine tolle und gelungene Sache.

Het gfägt.

mehr lesen 0 Kommentare

goudron bike days 06.-07.05.2017

Eine Woche vor dem  06.05.2017 lud uns die Familie Groen zu einem Fest ein. Die goudron bike days waren das erste mal und wurden zur Ergänzung der Töff-Segnung auf dem Simplon-Pass ins leben gerufen. Hier ein paar Impressionen vom verregnet über Sonnenschein bis Piss-Wetter. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mit Dänu chlei ga Harälä 05.05.2017

Dänu schrieb mir das er am Freitag frei habe ind einen Teil der Pfingst-Tour abfahren will. Diese führt bei Schönbühl durch. Wie ihr ja sicher fast alle wisst, arbeite ich dort. Er fragte mich also nach einem Kaffee-halt. Ich konnte aber sehr sehr kurzfristig frei nehmen und wir gingen das zusammen an.

mehr lesen 0 Kommentare

U scho wieder Harälä 29.03.2017

Diesmal ging ich mit Paps auf kleine Tour. Es gab eine Übung um später dann sicher zu weiteren Touren zu starten. Wie übten die Anfahrt zu Grimsel und Susten. ;-)

Ist ja auch schwierig so etwas. Muss man nicht machen, kann man aber.

mehr lesen 0 Kommentare

Nomau chlei ga Harälä 27.03.2017

Schallenberg, wegen noch Winter wieder Schallenberg, Interlaken Aeschi Spiez Hani Zwieselberg..............................👍👍😃😃

mehr lesen 0 Kommentare

Chlei ga Harälä 16.03.2017

Schallenberg Langnau Schallenberg Kapf Shop u hei. Vou geil gsie. 👍👍😃😃

mehr lesen 0 Kommentare

SAC Safety Training

Alle Jahre wieder

Pünktlich zum Saisonbeginn hat wieder unser Safety Training stattgefunden. Wenn wir ehrlich sind, ist das ja nicht wirklich ein Zufall. Am Samstag den 16.04.2016 hat der SAC eingeladen und wir sind dem Ruf nach Motorenlärm, Fun, guter Stimmung und natürlich Sicherheit gefolgt. Am Morgen trafen wir uns bei strömendem Regen im H-D Shop in Thun. Mit 25 anderen SACler ging es dann Richtung Übungsareal.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Saison 2016 hat begonnen

mehr lesen 0 Kommentare

Wieder ist eine Tolle Saison zu ende. Leider

Die letze offizielle Ausfahrt mit dem Chapter ist nun auch Geschichte. Wir hatten eine wirklich tollen Sommer mit super Ausfahrten. Wenn ich so zurückdenke, einfach toll. wir waren in Faak an der Bike Week, in Lugano, an den Harley Days und sonst noch so an einigen tollen plätzen. Das meiste mit meinen Freunden aus dem Chapter. Nun, kaum ist sie vorbei, erwarte ich schon die nächste Saison mit viel Freude. Die Planung ist ja zum Glück schon in vollem Gange.

Ich freue mich aber auch auf den Winter. Dies ist die zeit, welche ich mit Monika und Azzuro doch immer sehr geniese. Alles zu seiner Zeit. Azzuro wird es sehr rasch bemerken das ich wieder mehr zu Hause bin. ;-)

Hier in diesem Blog wird sich wohl über den Winter nicht so viel bewegen. Also dann, bis im Frühling auf diesem Kanal.

Gruäss Didu

mehr lesen 0 Kommentare

Faak 2015

Hallo Familie und Freunde

Eine kleinere Delegation des Swiss Alps Chapter machte sich auf den Weg nach Faak. Ein inoffizieller Ride. Sechs coole Typen auf sechs Motorrädern sind am Montag Morgen in Thun gestartet, um so rasch als möglich nach Sargans zu kommen, wo vier weitere Freunde auf uns warteten. Dort angekommen und begrüsst, ging es auch gleich weiter. Acht Harley's fuhren also in zwei sehr schönen Etappen an die Bike Week. 
mehr lesen 0 Kommentare

Swiss Hatley Days zum letzten

Guten Morgen Sonntag Morgen an einem sonnigen solchen denjenigen welchen. Hallo Welt. Heute geht es auf den nach Hause weg. Das Swiss Alps Chapter lässt das Tessin hinter sich. Bis bald. 

mehr lesen 0 Kommentare

Swiss Harley Days 2015 Samstag

Der erste Tag ist geschafft. Mit einer tollen aber doch eher etwas sehr heißen anreise gestern nehmen wir nun den Samstag in Angriff. Die Wetter Prognose ist top. Wie für das Tessin üblich wird es top werden. Sie sprechen von 40 grad. Wir werden es ja sehen. Lassen wir die Spiele beginnen.

mehr lesen 0 Kommentare

Ein sommerlicher Nachmittags ride.

Gestern am Morgen bin ich mit dem Moped zur Arbeit gefahren. Der Gedanke dahinter war, ich gehe am Abend nach der Arbeit auf einen erweiterten nach Hause weg. Auf der Arbeit angekommen habe ich mich mal umgeschaut wer denn Heute alles im Büro ist, und siehe da, es waren doch einige da. Ich habe dann organisiert das ich etwa um 4 Uhr gehen kann. Aus vier wurde Drei und schlussendlich bin ich mittags gegangen. Ich habe mit Thömu bei Ihm Zuhause abgemacht um von da aus weiter auf eine kleine Tour zu gehen. Von Spiez aus fuhren wir dann noch in den Shop um Oli abzuholen. Dar hatte auch frei. Da Alex am Morgen die Motorradprüfung hatte und diese auch bestand. Alex hatte auch kurzfristig frei bekommen um mit uns mitzufahren. So kam also diese kleine lustige Gruppe zusammen die am Mittwochnachmittag den Sommer auf dem Bike geniessen wollten. Wir fuhren los in Richtung Schalenberg und Sörenberg, wo wir eine kleine Pause machten.

mehr lesen 0 Kommentare

Die neue Satteltasche

Sie ist schon wieder demontiert. Nein nein. Nicht das was ihr jetzt denkt. Sie kommt wieder ran. So fleissig wechsle ich sie nun auch nicht. Ich habe sie nur demontiert um sie dem Sattler, dem nächsten meines Vertrauens, zu bringen. Es gibt ein zwei Sachen die ich anpassen will. Ich kann es halt nicht sein lassen. Wenn ich etwas sehe das so nicht richtig funktionieren kann, muss ich es ändern, oder ändern lassen. Nach unseren Ferien kommt sie wieder ran. Dann habe ich hoffentlich das Thema Satteltasche für die nächste Zeit abgeschlossen.

Aber jetzt geht es dann mit Monika, Azzuro und meiner Wenigkeit erst mal ab in die Ferien..........

0 Kommentare

Die Reise zum Allgäu Chapter.

Leider konnte ich da nicht dabei sein. Mit grosser Freude erwartete ich diesen Event. Das Swiss Alps Chapter zu Besuch beim Allgäu Chapter. Lange wurde es geplant. Diesmal zumindest von der Gastgeber-Seite. Den Allgäuern. Die Vorfreude war gross. Umso grösser die Enttäuschung, dass ich nicht mit konnte. Zwei Tage zuvor bekam ich vom Arzt die Diagnose, Darmflora am Arsch. Muss mit Medikamenten wieder aufgebaut werden. Ok dann halt. So eine Scheisse. Nun sitze ich halt zu Hause auf der Laube und schreibe solche Sachen, anstelle von Harley fahren mit meinen Freunden. :-(

Das nächste Mal werde ich aber hoffentlich wieder mit von der Partie sein.

0 Kommentare

Motorradsegnung Simplon

Alex und Oli4 luden ein.

Am Samstag den 02.05.2015 hatten wir mit dem SAC noch einen kleinen Info- Anlass. Danach fuhren wir, Dietu, Glödu, Alex, Oli4 und meine Wenigkeit in Richtung Wallis. Es ging über Spiez, Kandersteg, Goppenstein nach Filet. Alex führte den Haufen an, der das Ziel hatte, die Motorrad-Segnung am Simplon zu besuchen. Da diese aber erst am Sonntag sein sollte, ging es vorerst bei bestem Wetter zu Gröns nach Hause. Dort wurden wir von den Eltern von Alex sehr herzlich empfangen und ob man nun wollte oder nicht, die Harley's wurden mit einer Plane abgedeckt. Der Vater von Alex erledigte das wie ein Wirbelwind. Danach kamen noch eine ganze Menge Leute hinzu. Alles Familie. Wir tranken ein zwei Bier und hatten es lustig. Etwas später fing es dann zu regnen an und ein Teil der Familie verabschiedete sich. Chrigi, der Bruder von Alex blieb noch, und Oli fing an zu grillieren. Wegen der Kälte verlagerten wir das Essen und den gemütlichen Teil des Abends nach drinnen. 

Den Rest lassen wir hier auch aussen vor. Ich denke den Anwesenden ist das auch Recht so.


Am Sonntag Morgen ging es dann, nach einer mehr oder weniger ruhigen Nacht, und einem sehr gut besuchten Klo, mehr oder weniger wachen Personen doch eher Ruhig weiter. Leider machte das Wetter nicht mehr mit und wir beschlossen beim ersten Kaffee halt das Ganze in Richtung Simplon abzubrechen. Wir fuhren also denselben Weg wieder nach Hause. Angeführt von Alex, die fleissig Routine am sammeln ist. Nun hat sie auch ihre Regentaufe mit Bravur hinter sich gebracht.

 

Noch einmal vielen dank an Alex, Oli4 und an all die anderen die an dem super Wochenende Schuld sind ;-)

1 Kommentare

Ride out mit dem Old Bern Chapter

Nun hat es endlich einmal geklappt. Seit drei Jahren haben wir es versucht. Am letzten Sonntag dem 26.04.2015 sind wir zusammen ausgefahren. Das Swiss Alps Chapter und das Old Bern Chapter sind gemeinsam auf eine Tolle Ausfahrt gegangen. Mit 52 Harleys haben wir den Aargau unsicher gemacht. Wenn man mit so vielen unterwegs ist und helfen kann beim sperren, dann macht das einen riesen Spass. So weiss man auch weshalb man eine Kreuzung sperrt. Das dauert eine kleine Ewigkeit bis da alle vorbei sind. Wir hatten immer und überall sehr tolerante mitmenschen auf der Strasse angetroffen. Keiner Motzte uns an. Die meisten hatten sogar Freude. Ich denke für den einen oder anderen ist das auch ein Erlebnis.

Ich möchte auch dem Old Bern Chapter noch mal danken.

Danke das wir dabei sein durften.

mehr lesen 0 Kommentare

Nun ist auch der Eröffnungs-Ride geschichte

Bei super Wetter dürfte ich mit Clödu den Eröffnungs-Ride durchführen. Wir hatten einen wirklich geilen Tag mit tollen Leutem dabei. Mit 27 Bikes sind wir durch das Seeland gefahren und hatten mächtig viel Spass.

mehr lesen 0 Kommentare

Open House Thun

An diesem Wochenende war es mal wieder so weit. Unser Dealer, Harley-Davidson Thun, hat die Türen geöffnet und es würde gefeiert. Bei gemütlichem zusammensitzen wurde die Saison hat nun definitiv eröffnet.

mehr lesen 0 Kommentare

Alexandra bekommt ihr neues Töffi

Nun ist es so weit. Am Freitag den 20.03.2015 bekommt Alex ihren neuen Hobel. Es  ist auch für mich ein tolles Ereignis.

Nach der Einführung durch Mischu, H-D Thun, hat sich Alex noch ein bisschen angefreundet mit dem Möffi. Danach fuhren wir davon. Ich vorne weg dann Alex. Hinter ihr, wie auch nicht anders zu erwarten, Oli. Die Nachhut bildeten Clödu und Monica. Wir Fuhren über Riggis und den ersten Stop gab es in der Wislisau. Da trennten wir uns dann auch wieder.

Alex hat das seht gut gemacht. Es war für mich toll einen Teil der ersten Fahrt mit ihr zu bestreiten.

 

Es gibt Gerüchte das Alex am 22.03.2015 bei 5 Grad wieder eine Runde gedreht hat. Toll. Mach weiter so Alex.

1 Kommentare

Die Saison 2015 hat begonnen

Am 07.03.15 war für mich die Saison eröffnet. Bei relativ warmem wetter ging ich nach und durch Thun. Wir vom SAC sprechen da von............aber das ist ja eigentlich egal. Es war einfach nur geil. Kurz aber sehr intensiv. Die Lebensgeister kehren in meinen Körper zurück.

mehr lesen 0 Kommentare

Schade

Er wird eingestellt. So schade. Es ist wirklich so weit. Ich werde die Nummer abgeben und einen Termin bei H-D Thun vereinbaren für Service und MFK. Es werden natürlich auch noch ein zwei andere Sachen gemacht. 


Ich wünsche dir einen guten Winter.

0 Kommentare