Azzuro

Azzuro · 22. Februar 2016
Hallo meine Freunde Es ist mir durchaus bewusst, dass ich mich länger nicht gemeldet habe. Aber ihr kennt das ja. Der Alltag, das eigene Leben und der Umstand, dass ich doch recht heftig eingespannt bin, in mein Leben. Nun aber genug der Entschuldigungen. Ich habe einen neuen Freund. Die Menschen rufen ihn Marley. Wir haben uns vor einiger Zeit im Wald kennengelernt. Unsere Menschen haben das Gefühl, sie hätten uns einander vorgestellt. Lassen wir sie in diesem Glauben. Marley und ich haben...

Azzuro · 28. Mai 2015
Hallo Leute und Fans von mir. Wir sind unterwegs. Es ging ab in die Ferien. Diesmal habe ich auch das ganze Rudel mitgenommen. Monika der Futterspender und Bespasser und natürlich Didu der Chauffeur und Hundehütte auf-ab-Bauer. Eigentlich gibt es nicht viel zu erzählen. Bis zu diesem Zeitpunkt habe ich alles im Griff. Der jetzige Campingplatz, Trendcamping, ist nun fest in meiner Hand; äää Pfote. Das ist das Einzige, das meinem Rudel nicht so passt. Ich habe da etwas von wegen...

Azzuro · 14. Mai 2015
Mein Leben ist toll, meine zweibeinigen Herrchen lassen mich rund herum Hund sein! Hier ein kleiner Einblick in meinen Frühling....

Azzuro · 01. April 2015
Heute hatte ich das vergnügen einen sieben Monate jungen Ausi (australian shepherd) kennen zu lernen. Das war ein Riesen Spaß inklusive Schlammschlacht. Ach übrigens. Der Ausi sieht nicht besser aus

Azzuro · 31. Dezember 2014
Hallo Wuffis und deren Herrchen. Hallo Fans Ich durfte heute, 31.12.2014, mit meinem neuen Freund Gandor das alte Jahr austoben. Wir haben es zusammen vertrieben. Wie es die Menschen auf entlegenen Teilen der Welt machen, haben wir es hier auf dem Hartlisberg gemacht. Wir zwei haben das Jahr aber so was von vertrieben, das kommt bestimmt nie mehr. Wir waren auch kurz davor die Weltherrschaft zu übernehmen. Das war uns dann aber doch etwas zu viel und wir haben es bei der Herrschaft über den...
Azzuro · 10. November 2014
Hallo Fans von mir. Keine Panik. Auch wenn ihr lange nichts von mir gehört habt, ich bin noch da und es geht mir gut. Ich bin halt viel beschäftigt und deshalb nicht so viel am Schreiben. Doch heute habe ich etwas zu berichten. Wir waren übers Wochenende auf der Piste. Nene, nicht auf der Skipiste, sondern sonst auf der Piste. Am Freitag morgen stand Herrchen später auf als sonst. Ich habe mich schon gewundert, weshalb er nicht zur Arbeit geht um meine Leckerlis zu verdienen. Auch meine...